Christusgemeinschaft Oer-Erkenschwick e. V.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

 

Weihnachten im Schuhkarton 2018

Jetzt im Oktober startet wieder die Aktion "Weihnachen im Schuhkarton".  bild abschluss 2017

23. Saison "WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON" - SEIEN SIE DABEI!

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not, „Operation Christmas Child“. Mit Ihrer Päckchenspende und Ihrem Engagement für „Weihnachten im Schuhkarton“ bewirken Sie weitaus mehr als einen Glücksmoment: Sie geben Kindern die Chance, die Weihnachtsbotschaft für sich zu entdecken und echte Liebe kennenzulernen. Weitere Informationen gibt es direkt von der Homepage  von Operation Christmas Child

Wie kann ich ein Paket packen, was sollte ich bedenken? 

Download von Informationsmaterial: gehe zu Medien...

 

Ansprechpartner:

Barbara Bartsch (Leiterin der Gruppe WiS OE)

Tel.: 02368/818521

  
Das Mitarbeiterteam
 

Mitarbeiterteam Weihnachten im Schuhkarton
 

Auch 2018 unterstützt die Christusgemeinschaft CVJM wieder die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Diese Aktion wird geleitet von "Geschenke der Hoffnung". Das christliche Werk "Geschenke der Hoffnung" steht Menschen in Not weltweit mit geistlicher und materieller Unterstützung zur Seite. Schwerpunkt der Arbeit bildet die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Spenden. Um weltweite Hilfe leisten zu können, arbeitet Geschenke der Hoffnung mit der internationalen Hilfsorganisation Samaritan`s Purse zusammen.

In Oer-Erkenschwick hat sich die Christusgemeinschaft CVJM mit neun ehrenamtlichen Mitarbeitern zur Sammel- und Annahmestelle für die Päckchen (Schuhkartons) und Spenden erklärt. Hier werden die Schuhkartons kontrolliert und in Großkartons verpackt um dann über die Logistik von WiS in ihre Bestimmungsländer (Georgien ,Litauen, Lettland, Montenegro, Polen, Republik Moldau, Rumänien, Serbien, Slowakei, Ukraine) zu gelangen. Spendengelder werden weitergeleitet an Geschenke der Hoffnung (Berlin).


Begeistert kinder klein
OCC Logo 2016 TM 860x860

"Mit den Geschenkpäckchen und ihren Spenden setzen Sie für Kinder in den Bestimmungsländern ein Zeichen. Sie signalisieren einem Kind, das es wertvoll ist! In Partnerschaft mit den verteilenden Kirchengemeinden investieren Sie in die Zukunft eines jungen Menschen. Gemeinsam machen wir die Gute Nachricht von Jesus Christus greifbar. Eine Investition, die oft Großes bewirkt."

(Bernd Gülker, Geschäftsführender Vorstand von Geschenk der Hoffnung)

Wie man ein Päckchen packt und vieles mehr, erfahren Sie unter www.weihnachtenimschuhkarton.org oder aus den Flyern und der Tagespresse. Ausdrücklich weisen wir darauf hin, bitte KEINE gebrauchten Warenspenden in die Schuhkatons zu packen.

Ab den 15.10. haben wir wieder in der

  • Christusgemeinschaft CVJM, Bethovenstraße 32, OE

folgende Annahmezeiten für die Schuhkartons.

SO  12.00-13.00h

DI   11.30-12.30h

DO 15.30-17.30h

Gerne können Sie sich bei einem Besuch über unsere Arbeit infomieren und hinter die Kulissen schauen.

Außerdem können Sie die Schuhkartons und Spenden abgeben bei:

  • Stimberg Buchhandlung, Stimbergstr.213, OE
  • Schuhhaus Corzillius, Stimbergstr.258, OE
  • Schuhhaus Pellmann, Hohe Straße 30, 45711 Datteln
  • Textilpflege und Postpartner Finale, Hertener Str.205, 45659 Recklinghausen
  • Phönix Spa, Robert Bosch Str.205, 59399 Olfen
  • Claudia Sach (privat), Hohes Feld 20a, 45701 Herten

Herzlich laden wir auch zu unserer Waffelbackaktion bei Edeka Zierless ein. Der Termin: 31.10.2018 ab 11.00 Uhr

Hier können Sie sich mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern vom CVJM unterhalten und infomieren. Spenden und gepackte Schuhkartons werden gerne entgegen genommen.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Geschenke der Hoffnung e.V.; 12249 Berlin
IBAN: DE12 3706 0193 5544 3322 11
BIC: GENODED1PAX
Projekt 300500 Weihnachten im Schuhkarton  AZ49895129

Vollständige Adresse nicht vergessen, zwecks Spendenbescheinigung.

SEPA-Überweisung: gehe zu Medien... (bis 200€ gilt auch der Beleg gemäß §50 Abs. 2 der EStDV als Spendenquittung)

 

Da wir ausschließlich im Ehrenamt arbeiten, bitten wir um ihr Verständnis, falls mal etwas nicht perfekt funktioniert. Wir bemühen uns, alles zum Wohle der beschenkten Kinder zu tun.

 

Der letzte Abgabetermin ist  der 15.11.2018

Barbara Bartsch (Leiterin der Gruppe WiS im CVJM OE)